Kulinarischer Botschafter Niedersachsen 2011

Feinster Zwischenahner Räucheraal

Räucheraal aus Bad Zwischenahn ist eine echte, jahrhundertealte Spezialität der Fischer am Zwischenahner Meer. Heute gibt es nur noch wenige Aalräuchereien im Ammerland, westlich von Oldenburg. Die Aalräucherei Friedrich Bruns ist einer der verbliebenen Betriebe, die den Räucheraal nach ursprünglichem Rezept verarbeiten. Seit 1876 wird die Spezialität im Familienunternehmen aus Bad Zwischenahn an Feinschmecker aus der Region und mittlerweile auch in alle Welt geliefert.

Die frischen Produkte überzeugen durch Qualität in Verarbeitung und Geschmack und werden in traditionellem Verfahren trocken gesalzen und in historischen Zwischenahner Öfen geräuchert.

Link zum Artikel:
http://vu2031.h01.kommunity.net/index.php?id=98

Hier finden Sie uns

Fischgeschäft mit Bistro
und Wintergarten

Peterstraße 9 (im Ort)
26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403 / 3132

Öffnungszeiten:
Mo-Fr.: 9.30 - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

Ab 11.00 Uhr:
leckere Fischgerichte

Gaststätte "To'n Smoortaal"
und Räucherreiverkauf
Oldenburger Straße 71
26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403 / 3131

Öffnungszeiten:
Mo-Fr.: 9.30 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr
Sonntag: 11.00 - 14.00 Uhr

Ab 11.00 Uhr:
leckere Fischgerichte

Fischbude "Bei Heinz"
In der Horst 14 (im Ort)
26160 Bad Zwischenahn

Öffnungszeiten:
Mo-Fr.: 9.30 - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr


Verwaltung und Räucherei
Friedrich Bruns GmbH
Feldlinie 5
26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403 / 93860