Die „Initiative zur Förderung des Europäischen Aals e.V.“
-  Eine Lobby für den Europäischen Aal

Fischer, Verarbeiter und Händler haben am 10. März 2009 in Hamburg die Initiative zur Förderung des Europäischen Aals e. V. gegründet. Ziel dieses gemeinnützigen Vereins ist der Erhalt des Aals sowie die Wiederauffüllung des europäischen Aalbestandes.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass der Besatz geeigneter Gewässer mit Jungaalen die wirksamste Maßnahme ist, um den Fortbestand der Aalbestände in Europa zu sichern. Die EU-Aalverordnung sieht vor, jährlich steigende Anteile des Glasaalaufkommens für Besatzmaßnahmen innerhalb Europas zu reservieren. Bis zum Jahr 2013 sind mindestens 60 % der an den europäischen Küsten angelandeten Glasaale für den Besatz in europäische Binnengewässer zu verwenden.

Alle Beteiligten sehen in der Sicherung der Aalbestände die Grundlage für eine nachhaltige Aalwirtschaft

Die Aalräucherei Friedrich Bruns GmbH ist seit der Gründung
im März 2009 Mitglied der Initiative zur Förderung des Europäischen Aals e.V.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.aal-initiative.org

Hier finden Sie uns

Fischgeschäft mit Bistro
und Wintergarten

Peterstraße 9 (im Ort)
26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403 / 3132

Öffnungszeiten:
Mo-Fr.: 9.30 - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

Ab 11.00 Uhr:
leckere Fischgerichte

Gaststätte "To'n Smoortaal"
und Räucherreiverkauf
Oldenburger Straße 71
26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403 / 3131

Öffnungszeiten:
Mo-Fr.: 9.30 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr
Sonntag: 11.00 - 14.00 Uhr

Ab 11.00 Uhr:
leckere Fischgerichte

Fischbude "Bei Heinz"
In der Horst 14 (im Ort)
26160 Bad Zwischenahn

Öffnungszeiten:
Mo-Fr.: 9.30 - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr


Verwaltung und Räucherei
Friedrich Bruns GmbH
Feldlinie 5
26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403 / 93860